Endlich wieder Heim-WM

Pünktlich zum Dezemberstart beginnen auch die Spiele der 23. Handball-WM der Frauen. Alle zwei Jahre messen sich hier die besten Teams der Welt, diesmal 24 von fünf verschiedenen Kontinenten. Besonders schön für uns: Die deutsche Nationalmannschaft spielt alle Gruppenspiele in unserem Wohnzimmer, der Arena Leipzig.

Hinzu kommt, dass einige Nationalspielerinnen alte Bekannte sind, obwohl an diesem Tag nur Torhüterin Katja Kramarczyk vom ehemaligen Proficlub HC Leipzig aufläuft. Unsere Aufgabe an diesem Tag ist die Sportberichterstattung für meinsportradio.de, die erfreulicherweise die Lizenz für das Eröffnungsspiel Deutschland gegen Kamerun erhalten haben. Außerdem bieten wir nach langem Ziehen und Zerren Audiodeskription an. Vom DHB nicht erwünscht, haben wir uns persönlich und mit Unterstützung des Leipziger Organisationsteams von Unikum-Marketing darum gekümmert. Immerhin sechs sehbehinderte Gäste plus Begleitperson können an diesem Abend einen souveränen 28:15 Sieg der Deutschen bejubeln.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.