Florian Eib
Eine Flamingo-Herde unter freiem Himmel. Im Hintergrund ragen große Schilfhalme hervor.
Ein lauer Frühlingstag lockte nicht alle Tiere im Leipziger Zoo ins Freie, Foto: Florian Eib.

Mit Mikrofon und Kamera bewaffnet, konnte ich mich im Sinne des Journalismus durch den Leipziger Zoo forsten.

Selfie mit Mikrofon und Kopfhörern im Gondwana-Land im Leipziger Zoo. Im Hintergrund stehen großgewachsene grüne Pflanzen.

Warum? Der offizielle Auftrag des Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverbandes lautete, den Zoo Leipzig für das Louis-Braille-Festival 2019 vorzustellen und die als Programmpunkt geplante „Zoo-Rallye“ abzulaufen. Auf der knapp zweistündigen Tour begleitete mich Silke Giersch vom Besucherservice und stellte sich meinen bohrenden Fragen. Die durfte ich im Vorhinein auch an Prof. Jörg Junhold den Zoodirektor richten. Auch bei ihm bedanke ich mich herzlich für das offene Gespräch. 

Zoo-Rundgang 2019 (c) Florian Eib: